markus imboden

Markus Imboden

Studium Germanistik und Geschichte an der Uni Zürich 1981-86

Regieassistent am Theater an der Winkelwiese, am Schauspielhaus Zürich, am Schauspiel Köln

Seit 1986 freischaffender Filmregisseur und Drehbuchautor

Mitglied der Deutschen Filmakademie

Mitglied der Schweizer Filmakademie

Studiengangsleiter Master of Arts in Film an der ZHDK

 

DER VERDINGBUB - Publikumspreis Bester Film Filmkunstmesse Leipzig 2012; Schweizer Fernsehpreis 2012: Bester Kinofilm; Prix Walo 2012: Bester Kinofilm; Schweizer Filmpreis Quarz 2012: Bester Hauptdarsteller, Bester Nebendarsteller; Festroia - International Film Festival Portugal: Best Actor!
MÖRDERISCH JAGD - Prodzentenpreis Bester Film Filmfest Hamburg 2012!